Skip to main content

Ernährung.Lifestyle.Fitness.Gesundheit

Camu Camu

Eine gesunde Lebensweise und eine ausgewogene Ernährung sind bei immer mehr Deutschen von zunehmender Bedeutung. Der Trend geht weg von künstlich hergestellten Vitamin- und Spurenelementen Präparaten und hin zu natürlich gewachsener Kost, zum Beispiel aus der Gruppe der Superfood. Diese Lebensmittel sind unbelastet und vollgestopft mit wertvollen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Eines von ihnen ist die Beere Camu Camu, oder auch Myrciaria dubia.

Woher stammt die Camu Camu Pflanze?

Die Camu Camu Pflanze stammt ursprünglich aus der westlichen Umgebung des Amazonas und ist dort hauptsächlich in Peru beheimatet. Sie wächst an den Ufern von Seen, kleinen Nebenflüssen und Wasserläufen im gesamten Amazonasgebiet. Durch ihre besondere Fähigkeit, halb-aquatisch zu leben, das heißt, dass sie auch bis zu 7 Monate im Wasser stehend überleben und Temperaturen von 20 bis 30 Grad schadlos überstehen kann. Das macht diese Pflanze so widerstandsfähig und seine Früchte reich an wertvollen Inhaltsstoffen. Die einheimische Bevölkerung kennt und schätzt die Camu Camu Pflanze daher schon seit Jahrhunderten als wichtigen Lieferanten von Vitaminen und Mineralstoffen und seiner daraus resultierenden gesundheitsfördernden Wirkung. Sie gehört zu der Gattung der Myrtengewächse. Der Strauch erreicht in seiner Heimat eine ungefähre Wuchshöhe von 3 bis 6 Metern und besticht in den Sommermonaten mit seiner vollen und weißen Blütenpracht. Diese behält der Camu Camu Strauch bis in den September hinein, bevor sich die kleinen Früchte bilden. Während der Reife entwickeln sie ein leuchtendes Rot. Sie werden durchschnittlich 3 cm groß und 6 bis 14 g schwer. Sie besitzen in der Regel 2 Kerne, die nicht mitgegessen werden. Im Schnitt trägt ein Camu Camu Strauch bis zu 12 kg Früchte pro Saison. Die Camu Camu Beeren können bis in den April hinein geerntet werden. Das Besondere an den Camu Camu Früchten ist die hohe Konzentration an Vitaminen und Mineralien, die sich in der modernen Welt immer höherer Beliebtheit erfreuen. Daher sieht der Camu Camu Strauch nicht nur als Pflanze sehr schön aus, er ist auch wegen seiner kleinen roten Beeren sehr beliebt, denn seine Früchte schmecken und verhelfen auf natürliche Weise zu einer besseren Gesundheit. Man kennt die Camu Camu Früchte auch unter dem Namen „Bayberry Fruit“ oder „Rumberry“.

CamuCamu, Camu Camu Pulver, 500g Pulver, Rohkostqualität!

14,90
1 neu von 14,90€
Buy Now
Amazon.de
ab März 14, 2019 4:43 pm

Eigenschaften

  • 100% reines CamuCamu
  • höchste Qualität
  • DIN ISO- & GMP-zertifizierte Produktion
  • schadstoffkontrolliert & mit Analysezertifikat
  • unschlagbarer Preis!

Camu Camu Pulver BIO 100g

14,95
4 neu von 14,95€
Kostenloser Versand
Buy Now
Amazon.de
ab März 14, 2019 4:43 pm

Eigenschaften

  • 100 % biologisches und unverarbeitetes Camu-Camu-Pulver
  • reich an sekundären Pflanzenstoffen
  • reich an Vitamin C
  • reich an Nährstoffen
  • reich an Zink

CAMU CAMU Pulver - Bio Superfood - Die beste natürliche Vitamin C Quelle der Welt (100g Camu Camu BIO Pulver)

15,95
1 neu von 15,95€
Buy Now
Amazon.de
ab März 14, 2019 4:43 pm

Eigenschaften

  • Verfeinern Sie Ihre Smoothies, Shakes oder sonstige Speisen & Getränke mit natürlichem CAMU CAMU Pulver in Bio Qualität und machen Sie aus jeder Speise Ihr "Superfood"
  • Superfood ist eine neue und besondere Kategorie von Nahrung, die so nur in der Natur vorzufinden ist. Superfoods sind nährstoffreiche Produkte, die aus einem einzigen natürlichen Inhaltsstoff bestehen, in diesem Fall CAMU CAMU
  • Camu Camu enthält: bis zu 50 x mehr Vitamin C, 10 x mehr Eisen, 3 x mehr Niacin, 2 x mehr Riboflavin und 50% mehr Phosphor als Zitrusfrüchte. Außerdem ist die Frucht reich an Betacarotin, Kalium, Kalzium, Bioflavonoiden, Antioxidantien und Aminosäuren. Keine andere Frucht der Welt weist eine so hohe Konzentration an sekundären Pflanzenstoffen auf. Sie wirkt antioxidativ, adstringierend, beruhigend und sie ist nahrhaft
  • Camu Camu ist zudem ein wirkungsvolles Mittel für die Gelenke, denn es unterstützt die Kollagenbildung und kann damit dazu beitragen Bänder, Gelenke und Knorpel zu reparieren
  • Made in Europe - Von einem deutschen Institut geprüfte Premium-Qualität

Pure Baobab Premium Fruchtpulver für Smoothies & Shakes - 500 g Zip Bag Vitamin C Kalzium Magnesium Energy Booster - ballaststoffreich - für den perfekten Fitness Power Drink geeignet - sehr sättigend - hohe Wirkstoffdichte

14,50
2 neu von 14,50€
Kostenloser Versand
Buy Now
Amazon.de
ab März 14, 2019 4:43 pm

Eigenschaften

  • Energiespender, guter Sättigungseffekt
  • Hoher Vitamin C-Gehalt (stark antioxidativ)
  • Natürlicher Calcium-Gehalt (gutes Calcium-Phosphor-Verhältnis: hohe Rezeptivität)
  • Gutes Ballaststoffverhältnis, fruchtig wohlschmeckendes Aroma
  • Probiotisch & präbiotisch wirksam (nährt die Darmflora)

CamuCamu, Camu Camu Tabletten, 500 Stück á 500mg, Rohkostqualität!

9,90
1 neu von 9,90€
Buy Now
Amazon.de
ab März 14, 2019 4:43 pm

Eigenschaften

  • wertvolles hochdosiertes CamuCamu
  • 10:1 Extrakt - entspr. 2500mg (!) CamuCamu Pulver je Tablette
  • DIN ISO- & GMP-zertifizierte Produktion
  • schadstoffkontrolliert & mit Analysezertifikat
  • unschlagbarer Preis!

BIO Camu Camu Pulver - Superfood, vegan, rohkost - 10% sparen im DUO 2x100g

26,90
1 neu von 26,90€
Kostenloser Versand
Buy Now
Amazon.de
ab März 14, 2019 4:43 pm

Eigenschaften

  • 100 % biologisches und unverarbeitetes Camu-Camu-Pulver
  • reich an sekundären Pflanzenstoffen
  • reich an Vitamin C
  • reich an Nährstoffen
  • reich an Zink

Welche Nährwerte besitzt die Camu Camu Beere?

Auch wenn die Früchte recht klein sind, so beinhalten sie doch eine sehr hohe Konzentration an Vitamin C. Dieses kann bis zu 3 % des Frischgewichtes betragen und hat dadurch im Verhältnis 30 bis 50 Mal mehr Vitamin als eine Orange oder eine andere Zitrusfrucht. Damit ist die Camu Camu Frucht bis heute die weltweit beste Quelle an Vitamin C. Aber nicht nur durch seine Konzentration an Vitamin C besticht die Camu Camu Beere, sie enthält auch die Vitamine der B Gruppe, wie das Vitamin B1, B2 und B3, auch Niacin genannt. Die leuchtend rote Farbe der reifen Camu Camu Beere entsteht durch das wichtige Beta Carotin (Pro Vitamin A), welches auch in der Frucht enthalten ist und sich wertvoll für die menschliche Ernährung erwiesen hat. Aber die Camu Camu Beere strotzt nicht nur mit lebenswichtigen Vitaminen, in ihr stecken auch Mineralstoffe wie Calcium, Eisen und Kalium sowie Eiweiße, Bioflavonoide, z.B. den d-Limonen. Ebenso enthalten sind Antioxidantien. Diese schützen den menschlichen Körper vor freien Radikalen und können so Krebs vorbeugen. Und zum Schluss wären hier noch die Proteine und Aminosäuren zu nennen. All diese Inhaltsstoffe bewirken, dass der Mensch diese kleinen Früchte als wertvoll und gesundheitsfördernd eingestuft hat.

Warum ist das Vitamin C so wichtig für uns?

Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt, gehört zu den essenziellen Nahrungsmitteln, das bedeutet: Der Körper kann dieses Vitamin nicht selber herstellen. Da es aber für den menschlichen Körper sehr wichtig ist, muss der Mensch es über seine Nahrung aufnehmen. Vitamin C ist ein Allroundgenie und hat folgende Aufgaben:
  • es ist ein wichtiges Antioxidationsmittel, fängt die schädlichen freien Radikale und vernichtet sie
  • es stärkt das Immunsystem
  •  es wirkt sich positiv auf die Atemwege aus, schützt besonders in der Infektionszeit
  • es ist ein Gefäßschutz und wirkt vorbeugend gegen Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems wie Schlaganfall, Herzinfarkt und Bluthochdruck, da es den Blutfluss normalisiert
  • es verhilft zu einem gesunden Zahnfleisch und schützt Augen und die Haut
  • es stärkt das Bindegewebe
  • es ist ein wichtiger Faktor bei der Wundheilung
  • es stärkt das Nervensystem, unter anderem die Hirnfunktion
  • es verbessert die Calcium- und Eisenaufnahme
  • es reguliert die Hormonausschüttung und ermöglicht daher die Ausschüttung von Sexualhormonen, Schilddrüsenhormonen sowie der Stresshormone und letztendlich auch der Wachstumshormone
  • es entgiftet den Körper indirekt, indem es die Leberenzyme aktiviert, die für den Giftabbau zuständig sind
  • es steigert das Zellwachstum und verkürzt die Regenerierung
  • es regt die Fettverbrennung in der Muskulatur an
  • es steigert die Konzentration und Reaktionsbereitschaft
  • es entspannt und sorgt für eine positive Stimmung und kann somit Depressionen vorbeugen
Dabei ist es wichtig, dass der menschliche Körper sein Vitamin C aus einer natürlichen Quelle, also aus Obst oder Gemüse, bekommt, da es so viel besser vom Organismus aufgenommen und verarbeitet werden kann und im Gegensatz zu synthetisch hergestellten Vitamin C keine schädlichen Schlacken bildet.

Wie ist die Wirkung der Camu Camu Frucht?

Neben diesen eben genannten positiven Eigenschaften wird die Camu Camu Frucht in der Medizin auch traditionell bei Kopfschmerzen und Migräne eingesetzt und zur Bekämpfung bei Stress. Laut einer Studie wird momentan die Frage geklärt, inwieweit die Camu Camu Frucht auch bei Arteriosklerose helfen kann.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Einnahme der Camu Camu?

Da die Camu Camu Beere eine natürlich gewachsene Pflanze ist, besitzt sie keinerlei Nebenwirkungen, auch bei größerem Verzehr, sofern man nicht gegen eine der bereits erwähnten Inhaltsstoffe allergisch reagiert (zum Beispiel Vitamin C Allergie, unter der hin und wieder Menschen leiden können). Es gibt jedoch eine Verzehrempfehlung in Deutschland, nach der man täglich 1 bis 2 Teelöffel Camu Camu in Pulverform zu sich nehmen sollte. Diese Menge entspricht 1 bis 2 Teelöffeln.

Welche aktuellen Studien laufen im Zusammenhang mit der Camu Camu Beere?

Wie oben schon erwähnt, läuft momentan eine aktuelle Studie der medizinischen Universität in Saga, Japan, bei der abgeklärt werden soll, ob die Camu Camu Frucht aus dem Regenwald bei Erkrankungen mit oxidativer Stress und Entzündungen (zum Beispiel Arteriosklerose) eine maßgebliche Rolle bei der Heilung oder Linderung der Symptome beisteuern kann. Dazu wurden 20 männlichen Raucher, die durch das Rauchen starkem oxidativen Stress ausgesetzt waren, als Versuchspersonen in 2 Gruppen eingeteilt. 10 Männer erhielten während des gesamten Versuches 70 ml 100 Prozent reinen Camu Camu Saft, die anderen 10 Männer 1050 mg Vitamin C in Form von Tabletten. Somit erhielten beide Gruppen exakt die gleiche Menge an Vitamin C. Bereits nach 7 Tagen gingen in der Versuchsgruppe der Raucher, die den Camu Camu Saft bekamen, die Entzündungswerte und die Werte an oxidativem Stress deutlich zurück, während es bei der Versuchsgruppe mit dem künstlichen Vitamin C keine Veränderungen gab. Daher kam der Leiter der Studie zu dem Ergebnis, dass die Camu Camu Beere sehr starke entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften besitzt, im Gegensatz zu künstlich eingenommenem Vitamin C der gleichen Dosis. Zurückzuführen sei dies auf bisher noch unbekannte Substanzen in der kleinen Camu Camu Beere.

Wie wird Camu Camu in Deutschland angeboten?

Da die Camu Camu in den Regenwäldern des Amazonas beheimatet ist, wird man sie kaum in Deutschlands Gärten oder Balkons antreffen können. Die Zucht eines eigenen Camu Camu Strauches ist also in unseren Breiten nicht möglich. Hierzulande muss man sich also mit den fertigen Produkten der Camu Camu Pflanze abfinden. Angeboten werden Produkte der Camu Camu Beere als Saft, Pulver oder gepresst in Tablettenform. Außerdem findet man die Camu Camu Beere hin und wieder in Marmelade und Eis. Aufgrund der sehr hohen Nachfrage kam vor Kurzem auch ein Nahrungsergänzungsgetränk mit Camu Camu auf dem deutschen Markt, der in ausgesuchten Geschäften und über das Internet zu beziehen ist und hohen Anklang findet.

Was sollte man beim Kauf von Camu Camu beachten?

In Anbetracht der Vielfalt der positiven Eigenschaften der Camu Camu Beere und der immer mehr zunehmenden Nachfrage, sollte man genau überprüfen, woher man die Camu Camu bezieht. Denn inzwischen wird bereits massiver Raubbau an den Wildpflanzen betrieben, was zu Folge hat, dass in einigen Gebieten des Amazonas einige Fischarten (zum Beispiel die Tambaquís), die sich von der Camu Camu Beere ernähren, so gut wie ausgestorben sind. Daher sollte man seine Camu Camu Produkte nicht aus Wildbeständen, sondern nur von südamerikanischen Plantagenbauern beziehen, die mit dem biologischen Anbau und dem Fair Trade Handel von Camu Camu ihren Lebensunterhalt bestreiten.

Wie kann man die Camu Camu Produkte in die tägliche Ernährung integrieren?

Die Einnahme der Camu Camu Kapseln oder Tabletten gestaltet sich denkbar einfach. Empfohlen wird die Einnahme von 3x 1 Kapsel über den Tag verteilt. Das Camu Camu Pulver hingegen ist vielseitig einsetzbar und verleiht vielen Gerichten eine leicht säuerlich/süße Geschmacksnote. Man kann das Camu Camu Pulver zum Beispiel in Desserts, Müsli, Puddings, Kuchen oder Fruchtsäfte mixen, um nur einige Anwendungsbeispiele zu nennen. Zum Abschluss hier noch ein paar Rezepte, die als Anregung und Beispiel dienen sollen:

Der grüner Camu Camu Smoothie für 2 Portionen

  • 1 Stück Salatgurke oder 1 Stange Staudensellerie
  • 1 grüne Birne
  • 1 grüner Apfel
  • 1 Kiwi
  • 1 bis 3 TL Camu Camu Pulver
  • und einige frische Minzblätter nach Geschmack
  • sowie Wasser oder Apfelsaft
Die Kiwi schälen und dann mit dem anderen Obst und Gemüse in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten mit dem Camu Camu Pulver in Mixer geben. Mit Wasser oder Apfelsaft auffüllen bis zur gewünschten Konsistenz und kräftig mixen. Fertig ist ein sehr gesunder und wohlschmeckender grüner Smoothie.

Winterlicher Obstsalat für 2 Portionen

  • 1 Orange
  • 1 Kiwi
  • 400 g Ananas
  • 1 Banane
  • Honig nach Bedarf
  • 2 El Kokosraspeln
  • 1-2 TL Camu Camu Pulver
  • 100 ml Kokos­-Mango ­Smoothie (Kühlregal)
Kiwi, Orange und Banane schälen und Obst nach Belieben klein schneiden. Alles miteinander vermengen mit Honig abschmecken und Kokosraspeln bestreuen.

Mangomark auf einer Buttermilch-Quark-Creme für 4 Portionen

für die Creme
  • 150 g Magerquark
  • 125 ml Buttermilch
  • 1 EL Zucker
  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • etwas Vanillepulver
für das Mark
  • 1-2 TL Camu Camu Pulver
  • 1 reife Mango
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft

Mit einem Pürierstab den Quark mit der Buttermilch, 1 EL Zucker und dem Vanillezucker locker cremig aufschlagen. Die Gelatine einweichen lassen. 2EL von der creme in Wasserbad leicht erwärmen, die ausgedrückte Gelatine daruntergeben und mit der restlichen Creme mischen. In 4 Gläser füllen und kaltstellen. Mango schälen und entkernen, mit dem Camu Camu Pulver, dem restlichen Zucker und dem Zitronensaft pürieren. Über die kalte Creme geben und nochmals kühl stellen.

Frühstücksmüsli aus Frischkornbrei mit Camu Camu für 2 Portionen

  • 2 reife Bananen
  • 1 1/2 Tassen Nackthafer
  • 4 EL Beeren
  • 2 kleine Äpfel, in Würfel geschnitten
  • 1 Tasse Milch
  • 6 Walnüsse, grob gehackt
  • 1 TL Cuma Cuma
  • 2 EL Sesam, ungeschält
Die Bananen mit einer Gabel auf einem Teller zerdrücken, den Nackthafer mit der Schrotmühle grob mahlen. Die Beeren und die Apfelstücke draufgeben und zusammen mit der Milch und dem Camu Camu Pulver vermengen. Zum Schluss die Nüsse auf den Frischkornbrei streuen.

Fazit

Die kleine Camu Camu Beere aus den Regenwäldern des nördlichen Amazonasgebietes ist ein Superfood, welches sich diesen Namen durch seine wertvollen Inhaltsstoffe auch verdient hat. Durch die schonende Verarbeitung der frischen Beeren bleiben alle hochwertigen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente erhalten und sind in Deutschland in Form von Kapseln, Presslingen, Pulver oder Saft erhältlich. Man sollte jedoch darauf achten, qualitativ hochwertige Erzeugnisse aus nachhaltigem und biologischem Anbau zu kaufen, um die Bauern der Region zu unterstützen und die Natur des Amazonas zu schützen.

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *